Warth Schroecken
Nostalgiegaudi

NostalSKI-Genuss.

Damals wie heute stilsicher durchs Saisonsfinale.

Der krönende Abschluss vom 12. bis 14. April 2024.

Die beliebte Nostalgie Gaudi erhält in diesem Jahr eine aufregende Neugestaltung und wird zum unvergleichlichen NostalSKI-Genuss. In einer exklusiven Gruppe von 20 bis 30 Teilnehmern werden die Tannberger Telemarker auch in diesem Jahr vom 12. bis 14. April im "olta Häs" im Skigebiet unterwegs sein.

Doch am Samstag steht eine ganz besondere Mission auf dem Programm: Die Nostalgiker begeben sich auf die Suche nach dem besten Messwein für Pfarrer Müller! Ein Tag voller Genuss erwartet sie, während sie die feinsten Weine verkosten, um nur die edelsten Tropfen für die angesehene Jury auszuwählen. Gegen Nachmittag beenden die Telemarker ihre Suche und erleben einen letzten schwungvollen Abstecher - jedoch nicht irgendwie, sondern mit Stil! Auf dem letzten Hang vor der S1 Ski Lounge am Salober nehmen sie uns mit auf eine faszinierende Zeitreise: Von den Ursprüngen von Pfarrer Müller über vergangene Ereignisse bis hin zur Geschichte des Skifahrens!

Es heißt also: Fersen frei für eine Pistenaufführung der Tannberger Telemarker!

  • Nostalgiegaudi

  • Nostalgiegaudi

  • Nostalgiegaudi

  • Nostalgie Gaudi original

Das Programm im Detail.

Freitag, 12. April 2024.

  • Ab 08:00 Uhr: Early Bird Skibetrieb (Earlybird-Bus wird noch bekannt gegeben!)
  • Von 09:30 - 11:00 Uhr: Möglichkeit auf Hüttenbrunch in der Hochalphütte
  • Ab 21:00 Uhr: Nostalgie-Abend mit Live Musik im Holzschopf

Samstag, 13. April 2024.

  • Ab 08:00 Uhr: Early Bird Skibetrieb (Earlybird-Bus wird noch bekannt gegeben!)
  • Von 09:30 - 11:00 Uhr: Möglichkeit auf Hüttenbrunch in der Hochalphütte
  • Ab Mittag: Große Schneebar und Winter-Grillerei in der S1 Ski Lounge am Salober
  • Ab 14:45 Uhr: NostalSKI-Genuss - Pistenaufführung der Tannberger Telemarker
  • Anschließend Après-Ski mit Mike Live in der S1 Ski Lounge
  • Ca. 19:00 Uhr: Busheimbringer nach Schröcken und Warth
  • Ab 20:00 Uhr: NostalSKI-Sockenparty im Berghaus Schröcken mit den „Wälderflex“

Shuttlebus.

18:00 Uhr Salober – Warth
18:15 Uhr Salober – Schröcken
18:45 Uhr Salober – Schröcken
19:14 Uhr Salober – Warth (Linienbus)
19:15 Uhr Salober – Schröcken

Sonntag, 14. April 2024.

  • Ab 08:00 Uhr: Early Bird Skibetrieb (Earlybird-Bus wird noch bekannt gegeben!)
  • Von 09:30 - 11:00 Uhr: Möglichkeit auf Hüttenbrunch in der Hochalphütte
  • Ab 14:00 Uhr: DJ Hasamohr in der S1 Ski Lounge am Salober
  • Ab 17:00 Uhr: „Der letzte Rausch“ in der Pub-Bar Best Of

Unterkunft suchen.

20
schliessen

Bitte Reisezeitraum wählen

Bestätigen

Personen & Zimmer

person
person
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
person
person
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
person
person
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
arrow_drop_down
Zimmer hinzufügenadd_circle
Unterkunft suchen

Noch mehr zum Sonnenskilauf in Warth-Schröcken.

Noch mehr zum Sonnenskilauf in Warth-Schröcken.
Noch mehr zum Sonnenskilauf in Warth-Schröcken.

Skifahren und Sonnenbaden – das geht im Frühjahr wunderbar zusammen, unten im Tal ist die Luft mild und riecht nach Frühling, oben am Berg herschen optimale Schneebedingungen, strahlender Sonnenschein und freie Pisten: das ist Frühjahrs-Skigenuss in Warth-Schröcken.

Details
BuchenErlebnisse

Bitte beachten Sie die aktuelle Verkehrsituation

  • L200 Bregenzerwald
  • B198 Reutte
  • L198 Lech
Details Anzeigen