Warth Schroecken

Menü

schliessen

schliessen

Warth & Schröcken.

2 charmante Bergbauerndörfer.

Warth und Schröcken, zwei Walser Bergdörfer in Vorarlberg, ursprünglich, traditionsbewusst und geprägt von der Besiedlung der Walser aus dem Schweizer Kanton Wallis.

Die Häuser wurden in typischer Vorarlberger Architektur erbaut und fügen sich gepflegt ins Landschaftsbild ein. Die geschindelten Hausfassaden erzeugen eine angenehm warme Atmosphäre und lassen die Orte besonders im Winter sehr romantisch und gemütlich wirken.

Aufgrund der Höhenlage von 1.200 bis 1.500 Metern und höher sind die Orte und damit auch das Skigebiet Warth-Schröcken gesegnet mit reichlich Schneefall, wodurch sich die beiden Orte zu einer wichtigen Tourismusregion am Arlberg entwickelt hat. Warth-Schröcken gilt somit als das schneereichste Skigebiet Europas!

Warth-Schröcken bietet.

  • Gesundes Ambiente und intakte Natur
  • Bezaubernde Naturjuwelen
  • Atemberaubende Bergpanoramen mit markanten Gipfeln
  • Charmante Walserdörfer
  • Herzliche Gastgeber

Lesen Sie hier Interessantes über die jeweiligen Orte und bekommen Sie einen Einblick in die kleinen Walserbergdörfer mit grenzenlosem Charme.

Bitte beachten Sie die aktuelle Verkehrsituation

  • L200 Bregenzerwald
  • B198 Reutte
  • L198 Lech
Details Anzeigen

Einen Moment bitte.

Warth Schroecken