Warth Schroecken

Menu

close

close

FreerideTestival.

Freeriden mit Freunden am Arlberg.

Das größte FreerideTestival der Alpen gastiert am 07. und 08. März 2020 in Warth-Schröcken.
Das Skigebiet am Arlberg wird somit wieder zum Szene-Treffpunkt der Freeride-Enthusiasten.

Das Programm des FreerideTestival 2019/20 presented by BMW xDrive hat es in sich:
Mehr als 30 Aussteller bieten allen Freeride-Begeisterten die einmalige Chance, bei perfekten Schneebedingungen das aktuelle Equipment gratis zu testen, Pro-Freerider sind dabei und guiden durchs Gelände. Die ABS Airbag Lounge befindet sich im Zentrum des Eventgeländes und lädt ein, sich in lockerer Runde bei guter Musik und einem Getränk über die schönsten Freeride-Erlebnisse zu unterhalten.

FreerideTestival.

FreerideTestival.
FreerideTestival.

The largest freeride festival in the Alps will take place in March 2020 in Warth-Schröcken am Arlberg. The Arlberg ski area thus becomes a trendy...

Details

Rückblick auf das Freeride-Testival Warth-Schröcken 2019.

FreerideTestival presented by BMW xDrive - Highlight Clip Tourstopp Warth-Schröcken

Die Spielwiese von Freeridern sind unverspurte Hänge. Davon hatte auch Warth-Schröcken als zweiter Tourstopp des FreerideTestival presented by BMW ...

Freeride-Testival Programmdetails.

  • ab 09:00 Uhr Größter kostenfreier Freeride-Equipment-Test der Alpen an der Talstation Jägeralp-Express.
  • 09:00 Uhr "Run Of Fame - von Warth bis nach St. Anton und zurück" mit der Skischule Warth. Treffpunkt am FreerideTestival Stand im Testival-Gelände.
  • 09:00 Uhr Peak Performance Freeride Touring Ladies Special. Treffpunkt am Stand von Peak Performance im Testival-Gelände.
  • 09:00 Uhr Geführte "Arlberg Freeride Safari" mit der Skischule Warth". Treffpunkt an der Skischul-Fahne im Testival-Gelände.
  • ab 10:00 Uhr BMW xDrive Shuttle - Bequem vom Ende der besten Freeride-Runs zurück zum Lift kommen. Mehr Infos am BMW Stand im Testival-Gelände.
  • 10:00 Uhr SAAC Lawinen Quickie – Crashkurs zum Thema Lawinen. Treffpunkt am SAAC-Zelt im Testival-Gelände.
  • 10:00 Uhr Freeride-Crash-Kurs für Einsteiger und leicht Fortgeschrittene mit der Skischule Warth. Treffpunkt am FreerideTestival Stand im Testival-Gelände.
  • 10:00 Uhr Women`s Freeride Special mit der Skischule Warth. Treffpunkt am Freeride-Testival-Stand im Testival-Gelände.
  • 13:30 Uhr SAAC Lawinen Quickie – Crashkurs zum Thema Lawinen. Treffpunkt am SAAC-Zelt im Testival-Gelände.
  • ab 15:00 Uhr Get-Together in der ABS Airbag Lounge im Testival-Gelände mit Musik, Drinks und den Profi-Athleten von ABS, BMW und Peak Performance.
  • 15:00 Uhr Späteste Rückgabe des Testmaterials.

Infos zur Teilnahme.

Die Teilnahme am FreerideTestival ist grundsätzlich kostenfrei. Dazu zählt: Der Ausrüstungstest, die SAAC Lawinen-Quickies und auch die Nutzung der ABS Airbag Lounge und des BMW xDrive Shuttleservice. Lediglich für manche Side-Events fallen Kosten an.

Um Ausrüstung zu testen oder an Side-Events teilnzunehmen, benötigst du unser Testival-Armband. Da Wartezeiten doof sind (vor allem, wenn oben am Berg ein halber Meter Neuschnee auf dich wartet) empfehlen wir allen Teilnehmern, sich bereits vorab kostenlos und unverbindlich über untenstehende Links anzumelden. Dann bekommst du vor Ort sofort das Testival-Armband, und zwar bei jedem Aussteller im Testival-Gelände.

Aber keine Sorge: Auch ohne Voranmeldung kannst du jederzeit Equipment testen, die Anmeldung ist auch vor Ort noch möglich. Das Registrierungsformular gibt es überall im Testival-Gelände. Allerdings kann es dann eventuell geringe Wartezeiten geben.

Die Teilnehmerplätze für die Side-Events sind limitiert, daher empfehlen wir ebenfalls eine Voranmeldung. Falls Side-Events nicht bereits im Vofeld ausgebucht sind, kannst du dich zudem direkt vor Ort anmelden. Wir bitten um Verständnis, dass wir dann leider keine freien Plätze garantieren können.

  • Fitforfun (c)Warth-Schröcken Tourismus_Fotograf Florian Wagner (132)

Ein weiteres Highlight ist der kostenlose BMW-Shuttleservice.

Der sportliche BMW X1 bringt die Teilnehmer schnell, komfortabel und sicher vom Ende der besten Freeride-Runs zurück zum Lift. Zudem warten jede Menge Side-Events, etwa ein kostenloses Sicherheitstraining mit dem Partner SAAC oder ein Guiding der Skischule Warth. Die Event-Area befindet sich direkt an der Talstation des Jägeralp-Express’. Programmdetails werden fortlaufend veröffentlicht – einfach auf Facebook folgen.

Bitte beachten Sie die aktuellen Verkehrsituation

  • L200 Bregenzerwald
  • B198 Reutte
  • L198 Lech
Details Anzeigen

One moment please.

Warth Schroecken