Warth Schroecken

Menü

schliessen

schliessen

Vom Hochtannbergpass zum Großen Widderstein (2.533 m)

Bergtour

Vom Hochtannbergpass zum Großen Widderstein (2.533 m)

Der Widderstein ist ein markanter, vielbestiegener Gipfel in der Grenzregion Allgäu, Lechtal und Bregenzerwald. Neben dem Normalweg gibt es eine Vielzahl von Klettertouren in den Schwierigkeitsgraden III bis VII.

Mehr anzeigen

Details

directions_run Typ:Bergtour

Level:Schwer

arrow_right_alt Strecke:4,8 km

access_time Dauer:270 min

trending_up Aufwärts:853 hm

trending_down Abwärts:853 hm

GPX DownloadMehr Details zur Tour

Vom Hochtannbergpass zum Großen Widderstein (2.533 m)

GPS 47.27098000 / 10.13472000

Höhenprofil

Empfohlene Ausrüstung

Gute Wanderausrüstung, knöchelhohe Schuhe!!

Mehr anzeigen

Wegbeschreibung

Vom Hochtannbergpass aus dem markierten Steig in Richtung Widdersteinhütte (2.015 m) folgen. Kurz vor der Hütte, links abbiegen in Richtung Gipfeleinstieg. Der Markierung folgen bis zum Gipfelgrat, teilweise ausgesetzt dann noch 10 Minuten zum Gipfelkreuz. Der Abstieg erfolgt über den gleichen Weg zurück bis zum Einstieg, dann entweder weiter über die Widdersteinhütte und über die Aufstiegsroute ins Tal, oder über den Hochalppass zurück zum Hochtannbergpass.

Mehr anzeigen

Parkmöglichkeit

Parkplatz an der Passstraße beim Hotel Adler in Hochkrumbach/Warth

Mehr anzeigen

Öffentlicher Verkehr

Mit dem Bregenzerwaldbus, Linie 40 zur Busstation Hotel Adler.
Fahrplan unter www.vmobil.at

Mehr anzeigen

Sicherheitsinformationen

Teilweise Steinschlaggefahr.

Mehr anzeigen

Weitere Information

Teilweise Steinschlaggefahr.

Mehr anzeigen

Einen Moment bitte.

Warth Schroecken