Warth Schroecken

Menü

schliessen

schliessen

Sonnenuntergangstour Höferspitze (2.131 m).

Bergtour

Sonnenuntergangstour Höferspitze (2.131 m).

Das Highlight eines wunderschönen Bergtages in Warth-Schröcken – die Sonnenuntergangstour auf die Höferspitze. Ausgangspunkt der mittelschweren Tour ist am Hochtannbergpass. Gegenüber der Bushaltestelle Hotel Adler führt der Trampelpfad im Zick-Zack bergauf. Leicht rechts von Ihnen sehen Sie den mächtigen Widderstein, während Sie der Weg über weitläufige Hügel zum Grat führt. Nun geht’s abwechselnd bergauf und bergab über den Grat. Während Sie dem Gipfelkreuz stets näherkommen, durchwandern Sie ein Meer an unzählig verschiedenen Blumen und Sträuchern. Am Gipfel angekommen, lässt das unglaubliche Schauspiel an Farben am Himmel und die untergehende Sonne am Horizont Ihren Atem stocken und Sie Kraft tanken. Der letzte Sonnenstrahl blitzt nochmal kurz auf, bevor der Rückweg bevorsteht (Stirnlampen werden empfohlen).

Mehr anzeigen

Details.

directions_run Typ:Bergtour

Level:Mittel

arrow_right_alt Strecke:5,6 km

access_time Dauer:174 min

trending_up Aufwärts:458 hm

trending_down Abwärts:456 hm

GPX DownloadMehr Details zur Tour

Sonnenuntergangstour Höferspitze (2.131 m).

GPS 47.27049900 / 10.13360000

Höhenprofil.

Empfehlung.

Einkehrtipps.


Hotel Adler

Mehr anzeigen

Empfohlene Ausrüstung.

Das sollte bei einer Wanderung nie fehlen.


Rucksack, Erste-Hife Set inkl. Blasenpflaster, Telefon mit Notfallnummer, Bargeld, Trinkflasche, Taschenmesser, Proviant, Sonnenschutz bei schönem Wetter.

Mehr anzeigen

Wegbeschreibung.

Tourenverlauf.


1. Ab der Bushaltestelle "Adler" folgt man dem Weg in nordwestlicher Richtung über den Geländerücken.


2. Erst im Zick-Zack, danach verläuft der Weg über auslaufende Hügel bis zur Abzweigung Hochalppass.


3. Hier folgt man dem Weg in westliche Richtung.


4. Über den Höferkamm (ausgestzt!) folgt man dem Weg abwechselnd bergauf und bergab hoch zum Gipfel.


5. Rückweg am selben Weg.

Mehr anzeigen

Parkmöglichkeit.

Nächster Parkplatz: Parkplatz Salober


Alle Informationen zu Parkplätzen finden Sie hier.

Mehr anzeigen

Öffentlicher Verkehr.

Alle Informationen zu den Wanderbussen finden Sie hier.

Mehr anzeigen

Sicherheitsinformationen.

Sicher am Berg. 


1. Gehen Sie zu Beginn des Urlaubs alles lieber etwas langsamer an. Der Körper braucht Zeit, um sich an Höhe und Anstrengungen anzupassen.


2. Planen Sie Ihre Bergtour mit Hilfe von Wanderkarten und -büchern.


3. Informieren Sie Ihren Vermieter, wohin Sie gehen und geben Sie Bescheid, wenn Sie später als vorgesehen in Ihr Quartier zurückkehren.


4. Bleiben Sie auf den markierten Wanderwegen.


5. Beachten Sie den Wetterbericht.


 


Notrufnummern.


140 – Alpine Notfälle österreichweit


144 – Alpine Notfälle Vorarlberg


112 – Euro-Notruf

Mehr anzeigen

Weitere Information.

Weitere Wanderungen in unserer Region finden Sie hier.

Mehr anzeigen

Einen Moment bitte.

Warth Schroecken