Das Highlight von Warth-Schröcken

Karhorn Klettersteig

Der Karhorn-Klettersteig ist eines der Bergsommer-Highlights in Warth am Arlberg. Der Klettersteig führt vom Wartherhorn-Sattel zum Karhorn-Gipfel auf 2.416m.

Der Klettersteig führt vom Wartherhorn-Sattel über den Ostgrat in Schwierigkeit B und C zum Karhorn-Gipfel. Dieser Bereich ist auch für Einsteiger, Familien und Kinder mit Klettersteigerfahrung geeignet. Fortgeschrittene Kletterer erwartet ab dem Karhorn-Gipfel auf dem Westgrat anspruchsvolle und ausgesetzte Gratkletterei in Schwierigkeit C und D. Schwinndelfreiheit und Trittsicherheit erforderlich.

Gehzeiten:
Zustieg: ausgehend von der Bergstation Steffisalp-Express über den Wanderweg zum Wartherhorn-Sattel ca. 45 bis 50 min. I Ostgrat: Wartherhorn-Sattel bis Karhorn-Gipfel ca. 2 bis 2,5 Stunden - Westgrat: Karhorngipfel bis Ausstieg ca. 1,5 Stunden.

Ausrüstung:
Festes Schuhwerk, Helm, Klettergurt und Klettersteigset sind Pflicht! Die Ausrüstung kann bei der Alpinschule Widderstein in Warth ausgeliehen werden.

Kontakt: Alpinschule Widderstein, Christian Fritz, 6767 Warth,
T +43 (0) 660 214 92 07, www.alpinschulewidderstein.com