Winterfreuden abseits der Pisten

Rodeln und Winterwandern

Mit einer neuen Rodelbahn sowie Winterwanderwegen bietet das naturschneereichste Skigebiet Europas auch abseits der Piste attraktive Wintererlebnisse für die ganze Familie.

 

​Mit der neuen Dorfbahn Warth erwartet die Gäste der einzigartige Komfort direkt vom Warther Dorfkern ins Skivergnügen am Arlberg zu starten. Abseits der Piste sorgen ein neuer Winterwanderweg sowie eine neue Rodelbahn für noch mehr Wintervergnügen.

Die Rodelbahn und der Winterwanderweg führen von der Bergstation der Dorfbahn direkt zur Talstation bzw. in den Dorfkern und sind täglich zu den Betriebszeiten der Dorfbahn Warth von 09:00 bis 16:15 Uhr geöffnet. An der Talstation befindet sich ein Rodelverleih.

rodeln-in-warth-schroecken
Tarife
Fußgänger- & Rodeltickets Dorfbahn Warth Erwachsen   Kind*   Schneemann**
Berg- oder Talfahrt 4,00   3,00   2,00
Berg- und Talfahrt 7,00   5,00   3,00
Vormittags- oder Nachmittagskarte 10,00   8,00   3,00
Saisonkarte 60,00   45,00  

-

 

*Jg. 2002 - 2009
**ab Jg. 2010 

 

Familienkarte Vormittag oder Nachmittag für Fußgänger und Rodler
Familienkarte - 1 Erw. + 1 Kind 15,00
Familienkarte - 1 Erw. + Kinder 21,00
Familienkarte - 2 Erw. + 1 Kind 23,00
Familienkarte - 2 Erw. + Kinder 29,00

 

 

Vormittagskarte von 09:00 bis 12:30 Uhr
Nachmittagskarte von 12:30 bis 16:00 Uhr
Familienrodelkarte erhältich bei Vorlage der Ausweise für eigene Kinder Jg. 2002 und jünger.

 

Karten sind nicht übertragbar.

 

Mit gültigem Skiticket ist die Nutzung der Anlage für Fußgänger und Rodler während des Tagesbetriebes möglich. Rodelverleih an der Talstation.