Speed Check – was geht beim Top-Tempo?

Sind die Skier oder das Snowboard korrekt gewachst? Und was lässt sich aus den Brettern rausholen?

Auf der abgesperrten und abgesicherten Abfahrtsstrecke (Piste 260) bei der Kuchlbahn kann jeder seine Spitzengeschwindigkeit messen. Der Start für den Speed Check befindet sich an der Kuchlbahn-Bergstation – und ab da gilt: tief in die Hocke und im Zieleinlauf das Tempo auf der Anzeigetafel leuchten sehen!

Warum Warth-Schröcken
01
wheel-drag
01
wheel-drag
01
wheel-drag
01
wheel-drag