Freeriden mit Freunden am Arlberg

Das größte FreerideTestival der Alpen

Das größte FreerideTestival der Alpen gastiert am 10. und 11. März 2018 in Warth-Schröcken. Das Skigebiet am Arlberg wird somit zum Szene-Treffpunkt der Freeride-Enthusiasten.

Das Programm des THULE FreerideTestival 2017/18 presented by BMW xDrive hat es in sich: Mehr als 30 Aussteller bieten allen Freeride-Begeisterten die einmalige Chance, bei perfekten Schneebedingungen das aktuelle Equipment gratis zu testen, Pro-Freerider sind dabei und guiden durchs Gelände. Die Thule Lounge befindet sich im Zentrum des Eventgeländes und lädt ein, sich in lockerer Runde bei guter Musik und einem Getränk über die schönsten Freeride-Erlebnisse zu unterhalten.

Hier geht´s direkt zur Anmeldung und zur Buchung der Freeride-Testival Specials

Eventvideo Freeride-Testival Warth-Schröcken I 10. & 11.03.2018
Lorenz Massa_DSC2264
Eventvideo Freeride-Testival 2018

Freeride-Testival Programmdetails

Samstag 10. März & Sonntag 11. März 2018

  • Ab 09:00 Uhr Größter kostenfreier Freeride-Ausrüstungstest der Alpen an der Talstation Jägeralp-Express.
  • 09:00 Uhr Goergl Intense by Thule - erlebe zusammen mit Stephan Goergl einen traumhaften Tag. Treffpunkt beim Thule Stand im Testival-Gelände.
  • 9:00 Uhr Run Of Fame - von Warth bis nach St. Anton und zurück" mit der Skischule Warth. Treffpunkt am FreerideTestival Stand im Testival-Gelände.
  • Ab 10:00 Uhr BMW xDrive Shuttle - Bequem vom Ende der besten Freeride-Runs zurück zum Lift kommen. Mehr Infos am BMW Stand im Testival-Gelände.
  • 10:00 Uhr SAAC Lawinen Quickie – Crashkurs zum Thema Lawinen. Treffpunkt am SAAC-Zelt im Testival-Gelände.
  • 10:00 Uhr Freeride-Crash-Kurs für Einsteiger und leicht Fortgeschrittene mit der Skischule Warth. Treffpunkt am FreerideTestival Stand im Testival-Gelände.
  • 10:00 Uhr Geführte "Arlberg Freeride Safari" mit der Skischule Warth. Treffpunkt an der Skischul-Fahne im Testival-Gelände.
  • 13:30 Uhr SAAC Lawinen Quickie – Crashkurs zum Thema Lawinen. Treffpunkt am SAAC-Zelt im Testival-Gelände.
  • Ab 15:00 Uhr Get-Together in der THULE Lounge im Testival-Gelände mit Musik, Drinks (Freibier!) und den Profi-Athleten von THULE und BMW.
  • 15:30 Uhr Späteste Rückgabe des Testmaterials.

Infos zur Teilnahme

Die generelle Teilnahme am FreerideTestival ist grundsätzlich kostenfrei. Dazu zählt z.B. der Ausrüstungstest, die SAAC Lawinen-Quickies und auch die Nutzung der Thule Lounge und des BMW xDrive Shuttleservice. Lediglich für manche Side-Events wie z.B. geführte Touren fallen Kosten an.

Um Ausrüstung zu testen oder an Side-Events teilnzunehmen, benötigst du unser Testival-Armband. Da Wartezeiten doof sind (vor allem, wenn oben am Berg ein halber Meter Neuschnee auf dich wartet) empfehlen wir allen Teilnehmern, sich bereits vorab kostenlos und unverbindlich über untenstehende Links anzumelden. Dann bekommst du vor Ort sofort das Testival-Armband, und zwar bei jedem Aussteller im Testival-Gelände.

Als kleinen Bonus für die Voranmeldung erhältst du zusätzlich eine unserer FreerideTestival-Thermoskannen gratis dazu. Diese kannst du dir vor Ort in der Thule-Lounge abholen. Bitte beachte: Unser Vorrat an Thermoskannen ist zwar groß, leider aber nicht unendlich. Daher gilt: First come, first serve!

Aber keine Sorge: Auch ohne Voranmeldung kannst du jederzeit Equipment testen, die Anmeldung ist auch vor Ort noch möglich. Das Registrierungsformular gibt es überall im Testival-Gelände. Allerdings kann es dann eventuell geringe Wartezeiten geben.

Da jedoch die Teilnehmerplätze für die Side-Events limitiert sind, empfehlen wir dir hier ebenfalls eine Voranmeldung. Falls Side-Events nicht bereits im Vofeld ausgebucht sind, kannst du dich zudem direkt vor Ort anmelden. Wir bitten um Verständnis, dass wir dir dann leider keine freien Plätze garantieren können.

Hier gehts direkt zur Anmeldung

Freeride-Testival Specials

Run of Fame - Freeride Tour

Mit Olympiasieger Hubert Strolz von Warth bis nach St. Anton durch das größte Skigebiet Österreichs und wieder zurück. Hier kommen alle Freerider und Freaks voll auf Ihre Kosten!

Anbieter: Skischule Warth
Termine: Jeweils Samstag und Sonntag (Dauer ca. 6 Stunden)
Voraussetzung: Ambitionierter Freerider, ausreichend Kondition (Teilnehmer max. 8 Personen)
Kosten: 75,00 € pro Teilnehmer zzgl. Liftkarte (Liftpass Ski-Arlberg), inklusive Sicherheitsausrüstung (Rucksack, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde)
Treffpunkt: 9:00 Uhr beim FreerideTestival Info Check
Anmeldung: online oder telefonisch unter +43 5583 3443. Falls vorhanden können Restplätze direkt vor Ort gebucht werden.

Arlberg Freeride Safari

Legendäre Skirunde mit den besten Freeride-Runs in Warth-Schröcken und Lech-Zürs. Den ganzen Tag über erwarten uns kurze Anstiege und endlose Freeride Runs. Auch für Teilnehmer mit weniger Erfahrung im Powder geeignet.

Anbieter: Skischule Warth
Termine: Jeweils Samstag und Sonntag (Dauer ca. 6 Stunden)
Voraussetzung: Tiefschneekenntnisse vorhanden (Teilnehmer max. 8 Personen)
Kosten: 75,00 € pro Teilnehmer zzgl. Liftkarte (Liftpass Ski-Arlberg), inklusive Sicherheitsausrüstung (Rucksack, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde)
Treffpunkt: 10:00 Uhr an der Skischul-Fahne im Testival-Geländer
Anmeldung: online oder telefonisch unter +43 5583 3443. Falls vorhanden können Restplätze direkt vor Ort gebucht werden.

Freeride-Crash-Kurs

Bestens ausgebildete Berg- und Skiführer der Skischule Warth geben Tiefschneee-Einsteigern und leicht Fortgeschrittenen den schnellen und sicheren Einblick ins Freeriden. Die Teilnehmer werden auf die Gefahren, Technik, Kurse und nötigen Ausbildungen hingewiesen, um die Sache richtig angehen zu können.

Anbieter: Skischule Warth
Termine: Jeweils Samstag und Sonntag (Dauer ca. 5 Stunden)
Voraussetzung: Skifahren auf roten und schwarzen Pisten (Teilnehmer 4-6 Personen je Gruppe)
Kosten: 75,00 € pro Teilnehmer zzgl. Liftkarte, inklusive Sicherheitsausrüstung (Rucksack, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde)
Treffpunkt: 10:00 Uhr beim FreerideTestival Info Check
Anmeldung: online oder telefonisch unter +43 5583 3443. Falls vorhanden können Restplätze direkt vor Ort gebucht werden.

Patagonia Worn Wear

Lass dir kostenlos defekte Reißverschlüsse, Risse, Löcher, fehlende Knöpfe und andere Schäden an deiner Snow-Bekleidung reparieren oder lass dir zeigen, wie du deine Kleidung und Ausrüstung selbst reparieren und in Schuss halten kannst. Die Marke der Bekleidung spielt dabei keine Rolle.

Beachte bitte: Es wird nur vorher gewaschene Bekleidung repariert. Keine Rucksäcke, Schuhe, etc.. Eine Reparatur pro Person.

SAAC LawinenQuickies

In 2 stündigen Lawinen-Quickies wird dir gezeigt, worauf man beim Verlassen der markierten Pisten besonders achten muss. Das Angebot ist kostenlos.

Anbieter: SAAC
Termin: Samstag und Sonntag um 10 Uhr oder um 13:30 Uhr (Dauer ca. 2 Stunden)
Voraussetzung: Sicheres Skifahren auf roten Pisten (max. 10 Teilnehmer)
Treffpunkt: Jeweils im Testival-Gelände beim SAAC-Zelt.
Anmeldung: Vorab auf der Website des SAAC. Zusätzlich stehen jeweils fünf Plätze zur Verfügung, die ausschießlich direkt vor Ort beim SAAC-Zelt gebucht werden können.

Goergl Intense by Thule

Im Rahmen des FreerideTestivals hast du die einmalige Möglichkeit, zusammen mit Stephan Goergl einen traumhaften Tag zu erleben. In kleinen Gruppen kannst du von den Erfahrungen und dem Know-How eines absoluten Skiprofis profitieren.

Anbieter: Georgl Intense in Kooperation mit Thule
Termin: Samstag und Sonntag um 09:00 (bis ca. 16:00 Uhr)
Voraussetzungen: Sicheres Skifahren auf allen Pisten (max. 6 Personen pro Tag)
Kosten: In Kooperation mit Thule können wir Dir dieses Programm bei Vorab-Buchung zum einzigartigen Preis von nur € 59 anbieten. Ansonsten € 99 bei Buchung vor Ort (falls noch Plätze vorhanden)
Treffpunkt: Im Testival-Gelände beim Thule Stand
Anmeldung: Vorab auf der offiziellen Anmeldeseite des Tourstopps Warth. Restplätze können direkt vor Ort gebucht werden (falls vorhanden)

Für jeden Teilnehmer steht zudem leihweise ein nagelneuer Thule Upslope Airbag Rucksack und ein Verpflegungspackage zur Verfügung.

Ein weiteres Highlight ist der kostenlose BMW-Shuttleservice:

Der sportliche BMW X1 bringt die Teilnehmer schnell, komfortabel und sicher vom Ende der besten Freeride-Runs zurück zum Lift. Zudem warten jede Menge Side-Events, etwa ein kostenloses Sicherheitstraining mit dem Partner SAAC oder ein Guiding der Skischule Warth. Die Event-Area befindet sich direkt an der Talstation des Jägeralp-Express’. Programmdetails werden fortlaufend veröffentlicht – einfach auf Facebook folgen.

Warum Warth-Schröcken
01
wheel-drag
01
wheel-drag
01
wheel-drag
01
wheel-drag