Paulis Abenteuerland

Große Freude für kleine Schneehelden der Skischule Salober-Schröcken

Das Kinder-Übungsgelände der Skischule Salober-Schröcken liegt zwischen dem Körbliftle und Paulis Seillift in einer kleinen Mulde und ist ausschließlich für Kursteilnehmer der Skischule Salober-Schröcken reserviert. Erfolg- wie spaßreiches Lernen ohne Druck und eine sichere Skikursgestaltung sind ein Markenzeichen von Paulis Abenteuerland der Skischule Salober-Schröcken und erfüllt alle geforderten Sicherheits- und Qualitätsansprüche für eine ideale Ausbildung. Vier Förderbänder („Zauberteppiche“), ein Ski-Kinder-Karussell, Mini-Schneemobile, Schlauchbootfahrten im eigenen Parcours und vieles mehr sorgen für zusätzliche Freude bei den Pistenflöhen. In unmittelbarer Nähe liegt zudem die familienfreundliche Salober Gastronomie für den gemeinsamen Einkehrschwung von Groß und Klein.