pressefoto_roadwork
brassclub_1_4c

Warth-Schröcken Skiopening

Warth-Schröcken startet mit einem fulminanten Skiopening-Programm in die Wintersaison 2017/18. Nach dem Motto Aprés-Ski vom Feinsten lädt Warth-Schröcken am 09.12.2017 zum großen Skiopening mit der Partyband Roadwork sowie dem Brassclub mit Special-Guest Philipp Lingg. Die große Skiopening-Party findet ab 14 Uhr auf der Open-Air Bühne bei der Skihütte Steffisalp statt. Freuen Sie sich auf die ersten Skiabfahrten der Saison im größten Skigebiet Österreichs.

Brassclub

brassclub_1_4c

Ende 2013 beginnt die Geschichte rund um den Brassclub. Ein Haufen Musiker aus den unterschiedlichsten Richtungen tat sich zusammen, um guten Sound zu produzieren. Schnell war klar, dass man nicht einfach nur irgendetwas machen wollte, sondern eine gute Mischung aus allem. So entstand dann eine Richtung, die sich eben aus „Brass“ und „Clubsound“ zusammensetzt - Brassclub war also geboren und mischt nun die Bühnen nicht nur in Vorarlberg auf. Tanzen erwünscht - Stimmung garantiert. Als Special-Guest wird beim Warth-Schröcken Philipp Lingg die Bühne rocken.

Roadwork

pressefoto_roadwork

Soul-Funk-Rock-Pop, eine Song-Palette von den 60er über alle Jahrzehnte bis hin zu topaktuellen Chartstürmern, professionell mit viel Charme und Witz vorgetragen und ein vom ersten bis zum letzten Lied shakendes Publikum? Alles klar – ROADWORK geigt auf der Bühne. Seit beinahe schon 15 Jahren in unveränderter Besetzung tingeln die 6 Kindsköpfe aus Vorarlberg durch Europa und haben jede Menge Spaß mit dem Publikum und untereinander auf der Bühne. Und genau das ist ihnen dabei auch das Wichtigste. Tanzt, singt und habt Spaß! Egal ob bei den offiziellen Afterparties beim Weltcup-Weekend in Wengen, der Dornbirner Modenacht auf dem Marktplatz, dem Fürstenfest in Vaduz, dem Ball der Vorarlberger in Wien oder als Support-Act von Reinhard Fendrich – ROADWORK vermitteln nicht nur Spaß an der Musik – sie verkörpern auf der Bühne immer die pure Lebensfreude!

Termine

Sa, 09.12.2017